Zur Übersicht Diesen Lehrgang buchen

Buchung

{{form.address}}
{{form.address2}}
{{form.address3}}Standort auf Karte anzeigen

{{form.costs}}

Teilnehmer * Pflichtfelder

Begleitperson hinzufügen
Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Person berechnet wird.

Begleitperson {{person.number}} * Pflichtfelder

Hund * Pflichtfelder


Weiteren Hund hinzufügen
Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Hund berechnet wird.

weiterer Hund {{dog.number}}* Pflichtfelder


captcha

Das gemeinsame Wachsen beginnt.

Mensch-Hund-Beziehung – dreitägiger Intensiv-Workshop mit Hans und Bryndis jeweils von Freitag bis Sonntag

Wer heute noch denkt, dass man Hundeprobleme mit Auslastung lösen kann, wird schnell feststellen, daß das Kunsthandwerk Erziehung viel mehr Herzblut voraussetzt. Können und Erfahrung ist gefragt und vor allem die Bereitschaft, die eigenen Komfortzonen zu verlassen.
Das Ziel: Ruhe, Gelassenheit und  Sicherheit sind die Voraussetzungen - das wiederum heißt, Mensch und Hund müssen entschleunigt und nicht ausgelastet werden!

Hans Schlegel begleitet seit vielen Jahren sehr erfolgreich die individuellen Prozesse in der Hundeerziehung. Durch das strikte Trennen zwischen Sozialem und Formalem Lernen, erleben seine Kunden einen erfolgsorientierten Neuanfang und eine seriöse Lebensbereicherung. Mit seiner jahrzehntelanger Erfahrung im Umgang mit anspruchsvollem Hundeverhalten hat er Lösungswege erschlossen, die auf dem natürlichen Grundprinzip von Ursache und Wirkung  basieren.

Seine Lösungsvorschläge haben eine sofortige, positive Wirkung. Durch das Erkennen der Motive können Verhaltensänderungen herbeigeführt und störende Verhaltensmuster in kürzester Zeit nachhaltig gelöst werden.

Inhalt
  • Verstehen der Unterschiede zwischen Hundeerziehung (Soziales Lernen) und Hundeausbildung/Auslastung (Formales Lernen)
  • Erkennen einer Verhaltensänderung, treffen der richtigen Entscheidung
  • Erkennen von Stresssituationen, treffen passender Maßnahmen
  • Lösen von alltäglichen Schwierigkeiten durch Gelassenheit, überzeugender innerer Ruhe und klarer Führung
  • Sofortiger und nachhaltiger Erfolg durch authentisches Auftreten
  • Einfluss einer natürlichen Ernährung auf das Wohlbefinden und Verhalten eines Hundes
Programm
  • Die Wesensanalyse kann separat jeweils am Donnerstag vor dem Lehrgang gebucht werden.
  • Individuelles Lernen – als Vorlage dient die Auswertung der Wesensanalyse.
  • Optimieren einer harmonischen Mensch-Hund-Beziehung
  • Praktische Lösungsvorschläge
  • Individueller Trainingsplan
Hinweis

Dieser Workshop ist nicht für Hunde mit bissigem Verhalten geeignet. Für sie wird die Ausbildungswoche Der schwierige Hund im Erfolgsprozess in Dulliken angeboten. Eine Wesensanalyse vor dem Lehrgang ist Pflicht.

Kosten pro Teilnehmer

CHF 990,00/EUR 990,00 (exklusiv Hotel)
Lebenspartner ohne Hund sind bei  Lehrgängen in 4657 Dulliken kostenlos.
Bei externen Lehrgängen in der Schweiz, Deutschland und Österreich fallen für den Lebenspartner/die Begleitperson Kosten in der Höhe von CHF 495,00/EUR 495,00 an.

Hotelempfehlung

Hotel Pauls, Parkstrasse 1, 9443 Widnau (CH) 
Telefon: 0041 71 595 00 00
Web: www.hotelpauls.ch/de

Hotel Krönele, Reichstrasse 12, 6890 Lustenau (AT)
Telefon: 0043 5577 821 18
Web: www.kroenele.com

Bitte nicht vergessen
  • Campingstuhl, Schreibstifte, Marker
  • Leinen, Spielzeug, Hundedecke, Futterbeutel
Trainingszeiten

Freitag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr (kann je nach Thema auch 17.00 Uhr werden)

Team-Coaches

Hans Schlegel und Bryndis Johannsdottir

Unterlagen

Die Herzformel – Schritt für Schritt zum Erfolg

Download Flyer HERZ-Formel (141 KB)

  • [name]
  • [name]
  • [name]
  • [name]
  • [name]
  • [name]

ZUM SHOP
Zur Übersicht Diesen Lehrgang buchen
comments powered by Disqus

Distanzkontrolle

In der Ruhe liegt die Kraft.

Mehr zum Thema

Den Newsletter Abonnieren

Herzlichen Dank!

Fehler